Die Volksbank Bakum eG gratuliert zum Hauptpreis „BMW i 3 – Elektroauto“

Eine gute Struktur, Stabilität und Nachhaltigkeit – dies lässt sich auch in der Geldanlage umsetzen. Wie, darüber hat sich Uwe Lanfermann bei einem Vermögens-Check in der Volksbank Bakum eG informiert und er hat Glück und gewinnt bei Union Investment, dem Fondspartner der Volksbank Bakum eG den Hauptpreis.

v.l. Uwe Lanfermann, Hermann Bohmann, Michael Fortmann und Andreas Raschke

Uwe Lanfermann aus Bakum hatte einen Beratungstermin für einen persönlichen Vermögens-Check in der Volksbank Bakum eG wahrgenommen und sich zugleich für die Teilnahme am Gewinnspiel registrieren lassen. Dann hieß es Daumen drücken, und nun freut sich der glückliche Gewinner über einen BMW  i3 Elektroauto im Wert von über 40.000 Euro.

„Die Grundlage für ein gesundes Wachstum des Vermögens und für einen möglichst guten Schutz vor ungünstigen Entwicklungen einzelner Anlagen ist eine ausgewogene Struktur“, sagt Michael Fortmann, Privatkundenberater der Volksbank Bakum eG. Zugleich spielt bei vielen Menschen das Thema „Nachhaltigkeit“ eine immer größere Rolle. Umso mehr freut sich Uwe Lanfermann jetzt über seinen nachhaltigen Preis.
Für eine gute Vermögensstruktur setzt die Volksbank Bakum eG auch auf einen starken Partner, Union Investment. „Wir beraten gerne und ermitteln im persönlichen Gespräch mit dem Kunden die passende Vermögensstruktur“  unterstreicht Hermann Bohmann, Vorstand der Volksbank Bakum eG.  Er gratuliert zusammen mit Andreas Raschke, Regionaler Vertriebsdirektor von Union Investment, dem glücklichen Gewinner zum neuen Auto.